Wenn nicht jetzt wann dann? Keynote an didacta DIGITAL Swiss

Freitag, 29. November 2019


09:15 Uhr - 10:00 Uhr

Digitale Transformation in der Bildung - ein Praxisbeispiel aus dem Fachunterricht für Informatik-Lernende. Im Zentrum des Referates von Daniel Brodbeck an der didacta DIGITAL Swiss steht das selbstgesteuerte Lernen und wie dieses durch die Digitalisierung ermöglicht und unterstützt wird.

Heute reservieren wir Wohnungen über AirBnB, fahren mit Uber von A nach B, kaufen unser Zug-Billette online und bezahlen sie elektronisch. Die digitale Transformation hat Prozesse nicht nur vereinfacht sondern komplett verändert. 

Mein Referat handelt von meinen persönlichen Erfahrungen mit der Digitalisierung in der Bildung und wie ich dank der Digitalisierung besser mit der Heterogenität in meinen Klassen umgehen kann, Lernprozesse besser begleiten kann und Lernen unabhängig von Ort und Zeit ermöglichen kann. 

 

Kurz CV

Daniel Brodbeck hat eine Lehre als Vermessungszeichner absolviert. Durch die Digitalisierung seines Berufes ist er mit der Informatik in Kontakt gekommen. 1999 hat er die Höhere Fachschule für Informatik abgeschlossen und anschliessend 13 Jahre im Bereich Web-Engineering vorwiegend in der Medien-Branche gearbeitet. 2013 hat er in die Bildungsbranche gewechselt und arbeitet seither als Fachlehrperson für Informatiklernende EFZ an der gewerblich-industriellen Berufsfachschule GIBM in Muttenz. 2018 hat er das Lehrdiplom Berufskunde im Hauptberuf an der PHZH erworben. Daniel Brodbeck hat seinen Unterricht kontinuierlich weiterentwickelt, er arbeitet komplett digitalisiert mit Flipped Classroom, Kompetenzrastern und Lernprozess-Tagebüchern.

 

An der didacta DIGITAL Swiss sprechen renommierte Referentinnen und Referenten über Digitalisierung in der Bildung.
Die Teilnahme an den Vorträgen ist im Ticket inklusive. 

 

 

Referent
Foto von  Daniel Brodbeck

Daniel Brodbeck

Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Ort

Main Stage, didacta DIGITAL Swiss

Ihre Kontaktperson für diese Veranstaltung
Foto von  Andrea Vögtle

Andrea Vögtle

didacta DIGITAL Swiss

Diese Veranstaltung merken

Weitere Veranstaltungen